homeinfo

UHLIG & WEHLING GmbH - Ingenieurgesellschaft

Leistungsprofil Verkehrsplanung

Verkehrsuntersuchungen

Zur Beurteilung der Qualität des Verkehrsablaufes an bestehenden oder geplanten Verkehrsbauwerken werden verschiedene Kriterien quantifiziert und gewertet. Leistungsfähigkeit, Wartezeiten, Rückstaulängen und Aspekte der Verkehrssicherheit im signalisierten oder unsignalisierten Zustand erlauben Rückschlüsse auf Ursachen von Bestandsmängeln oder auf erforderliche bauliche Maßnahmen im Planungsfall.

Der Grad der Verkehrsqualität wird auf der Grundlage des Handbuches für die Bemessung von Straßenverkehrsanlagen (HBS) ermittelt. Dazu verfügen wir über ein besonderes Berechnungsprogramm der Technischen Universität Dresden.

Einzelne Knotenpunkte, Streckenbereiche oder Netzbereiche sind Gegenstand vergleichender Untersuchungen, in deren Ergebnis die notwendige bauliche Ausbildung und technische Ausstattung nachgewiesen wird. Im Vorfeld weiterer planerischer Prozesse können somit grundlegende Entscheidungen getroffen werden wie beispielsweise die Form des Knotenpunktausbaus, die Installation von Lichtsignalanlagen, die Einbeziehung benachbarter Bahnübergänge oder die Führung von ÖPNV, Fußgängern und Radfahrern.


Uhlig & Wehling - Ingenieurgesellschaft
 
 
 
  
  
 www.uhlig-wehling.de